Alles Digital – Thüringer Lokal-TV ab sofort in HD


Seit dem 28. September kann der Thüringer Zuschauer Lokal-TV im ganzen Freistaat in HD-Qualität sehen.

Auf den Programmplätzen 183 bis 190* sind ab sofort alle Sender in hochauflösender Bildqualität – auf den Kabelkanälen 151 bis 157* weiterhin in SD-Standard – im Kabelnetz von Vodafone (ehemals Kabel Deutschland) zu finden. Das betrifft auch den Lernsender des Thüringer Medienbildungszentrums labor14, der ab sofort in HD-Qualität auf Programmplatz 188* zu finden ist

Bisher waren die Programme analog in der jeweiligen Heimatregion zu empfangen sowie landesweit digital und mit geringerer Bildauflösung im SD-Format. Die analoge Verbreitung in den Kabelnetzen wird jetzt zugunsten der HD-Verbreitung ganz eingestellt. Für die Lokal-TV-Veranstalter ist damit eine Reichweitensteigerung verbunden, da zunehmend in den Haushalten HD-Programme genutzt werden.

„Die Zuschauer schätzen regionale Information. Wir müssen dafür sorgen, dass die lokalen Programme in der Fülle der Angebote und Empfangsmöglichkeiten auch wahrgenommen werden können. Gerade für die kleinen Sender ist es kostenintensiv, unterschiedliche Ausspielwege gleichzeitig zu bedienen. Deshalb freue ich mich über das positive Ergebnis der Verhandlungen zwischen Vodafone, der TeleColumbus-Gruppe, den Lokal-TV-Veranstaltern und der TLM“, erläutert der Direktor der TLM, Jochen Fasco.

Hinweis:
HD-Programmplatzbelegung* im Vodafone Kabelnetz ab dem 28. September 2017

In Erfurt, Eisenach, Gera, Gotha, Jena, Meiningen, Nordhausen, Sonneberg, Suhl und Weimar:

- 183 – JenaTV
- 184 – salve.tv 
- 185 – Rennsteig.TV 
- 186 – SRF – Südthüringer RegionalFernsehen
- 187 – altenburg.tv
- 188 – TMBZ / labor14 HD
- 189 – Oscar am Freitag TV – Das Gothaer Lokalfernsehen (im Aufbau)

In Neuhaus, Saalfeld und Rudolstadt:

- 183 – Jena.TV
- 184 – salve.tv 
- 185 – Rennsteig.TV
- 186 – SRF – Südthüringer RegionalFernsehen
- 188 – TMBZ / labor 14 HD
- 190 – Saale-Info-Kanal

* Die Programmplatznummern gelten nur für Digital Receiver und Digitale Video Recorder von Vodafone. Bei eventuell auftauchenden Fragen wenden Sie sich bitte an den technischen Kundenservice von Vodafone (0800 5266625, Erreichbarkeit: 24 Stunden).

In den Netzen der TeleColumbus-Gruppe erfolgt die HD-Einspeisung auf regionalen Programmplätzen.