Band für die Produktion eines Musikvideos gesucht


Sommerangebot: Videoworkshop im TMBZ Gera

Das Thüringer Medienbildungszentrum der Thüringer Landesmedienanstalt in Gera führt am 20. und 21. August 2016 in der Zeit von jeweils 10 bis 18 Uhr den Workshop Musikvideo durch.

Dafür wird eine Band gesucht, die Lust hat, einen Song oder ein Musikstück gemeinsam mit Musik- und Videobegeisterten in Filmbilder zu übersetzen. Das ist die Chance auf ein eigenes Musikvideo, ohne dass für die Band Kosten entstehen. Lediglich Zeit, Muße und Musik müsste mitgebracht werden. Dabei können auch die Ideen der Band in die filmische Umsetzung einfließen. Einfach gleich mit anmelden, damit Drehorte, Schauspieler und Requisiten rechtzeitig organisiert werden können. Bands können sich mit einem Demo unter der E-Mail: y.schulten@tlm.de bis zum 5. August 2016 im TMBZ Gera bewerben.

Im Workshop erhalten die Teilnehmer eine Einführung in die Dramaturgie, in die Arbeit mit der Kamera und in die Grundlagen der Bildgestaltung. Ist das Storyboard erst einmal fertig, geht es los zum Drehen. Anschließend werden die Aufnahmen auf den Song geschnitten.

Für den Workshop konnte der Kameramann und Cutter Benjamin Wagener gewonnen werden, zu dessen Spezialität die Produktion von Musikvideo gehört.

Die Teilnahme am Workshop ist für alle Interessierten aus Thüringen kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Platzkapazität wird um Anmeldung für die Teilnehmer bis zum 15. August 2016 per Email an medienbildungszentrum-gera@tlm.de oder über das Kontaktformular auf der Homepage des TMBZ Gera oder telefonisch unter 0356 201020 gebeten. Das TMBZ Gera befindet sich in der Webergasse 6/8 (ehemals Offener Kanal Gera).